0

Benvenuti su Gravity Records

×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

More Views

Dillon - Live At Haus Der Berliner Festspiele (lp+cd)

(BPC325LP)

Artist Dillon
Title Live At Haus Der Berliner Festspiele (lp+cd)
Media Type 2x12inch
Label Bpitch Control
Release Date 22.09.2016
Country DE 
Style Deep, Tech

Availability: In stock

€28.00

Details

Die in Brasilien geborene, in Köln aufgewachsene und in Berlin lebende Künstlerin Dominique Dillon de Byington alias DILLON hatte immer eine klare Vision ihrer Kunst. Zwei Alben hat sie bereits veröffentlich. Für sie selbst sind beide eigentlich eins, denn sie erzählen eine zusammenhängende Geschichte. Live war dies stets spürbar, denn die dunkel melodischen Songs beider Alben bestimmten im magischen Wechselspiel ihre Shows. Als sie 2015 vom Berliner Foreign Affairs Festival gebeten wurde, ein einmaliges Konzert zu entwickeln, entschied sie sich für eine Performance mit einem sechzehnköpfigen Frauenchor, der sie und ihr Kollaborateur und Co-Produzent ihrer ersten beiden Alben, Tamer Fahri Özgönenc im Juli 2015 live im Haus der Berliner Festspiele begleitete. - Ich hatte das Bedürfnis mit Stimmen zu arbeiten und eine weitere Ebene zu kreieren, die zwischen der Elektronik und mir atmet. Das hat mich sehr gereizt, und so haben Tamer und ich gemeinsam den Chor geschrieben und arrangiert.' offenbart Dillon. Der Chor impft ihrer von Klavier und elektronischen Sounds getragenen Musik eine neue körperliche Ebene ein, zwischen der ihre Stimme sehnsüchtig tanzt. Wie natürlich sich das neue Element in ihre dramatisch minimale Musik einfügt, zeigt die nun erscheinende Liveaufnahme des Konzerts. - Als ich begann mein zweites Album - The Unknown' zu schreiben, war mir klar dass es inhaltlich sowie musikalisch die Fortsetzung von - This Silence Kills' werden würde. Nun finden beide Alben nicht nur Live zusammen. Für mich heißt dieses Album - This Silence Kills The Unknown'.' verrät die 28-jährige. Zum Livealbum erscheint zudem ein Konzertfilm vom Auftritt im Haus der Berliner Festspiele. Und 2017 wird ein von seinen Vorgängern völlig losgelöstes 3. Studioalbum erscheinen, das sie selbst als - Liebesalbum' bezeichnet.
© 2016 Gravity Records - P.IVA IT11258350013. All Rights Reserved. Powered by Zero11
My Cart

You have no items in your shopping cart.